Émilie und das kleine Restaurant von Annie L’Italien

51DAT+QzT5L
Diana
  • Titel: Émilie und das kleine Restaurant
  • Autor: Annie L’Italien
  • Verlag: Diana
  • ISBN: 978-3-453-36055-6
  • Buch-/Verlagsseite

 

Das Rezept für eine perfekte Geschichte:

Man nehme drei Frauen, die wissen, was sie wollen, gebe eine gehörige Portion Gefühl dazu, vermische das Ganze mit dem unbändigen Wunsch nach Selbstbestimmung und garniere alles mit einer Prise Spitzzüngigkeit. Nicht zu vergessen, die Geheimzutat: der Inhalt des rätselhaften grünen Koffers aus der Vergangenheit. Voilà! Davon kann man nicht genug bekommen. Nachschlag, bitte!

Mit Herz und Humor erzählt Annie L’Italien die Geschichte dreier Frauen im kanadischen Québec, die eines gemeinsam haben: Sie widmen sich mit Leib und Seele dem Kochen und machen ihre Leidenschaft gegen alle Widerstände zum Beruf.

Ich muss zugeben, die ersten ca. 40 Seiten fand ich nicht sehr spannend. Danach wurde es aber immer besser. Es handelt von drei Frauen, die eine Kiste mit Rezepten immer weiter füllen. Die Geschichte ist total niedlich geschrieben und gestaltet.

Das Buch ist nicht sonderlich lang aber trotzdem sehr schön . Die Kapitel werden abwechselnd aus der Sicht von den drei Frauen geschrieben. Die Seitenlänge variiert dabei.

Das niedlichste ist aber: Im Buch befinden sich einige Rezepte. Das beste daran: Diese klingen wirklich unglaublich lecker und ich werde mit Sicherheit einige davon selbst austesten.

4 von 5 Herzen für dieses wirklich süße Buch.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s