Alles, was geschieht, hat seinen Grund von Arantza Portabales

9783442717880
Quelle: btb
  • Titel: Alles was geschieht, hat seine Grund
  • Autor: Arantza Portabales
  • Verlag: btb
  • ISBN: 978-3-442-71788-0
  • Verlags/Buch-Seite

 

Freundschaften sind kein Zufall. Oder doch?
Vier Frauen – an einem Wendepunkt in ihrem Leben. Ein unvergesslicher Roman über Halt in unsicheren Zeiten, den Mut, über seinen eigenen Schatten zu springen – und über das, was Frauen miteinander verbindet.

Marina, Sara, Carmela und Viviana haben eins gemeinsam: Ihr Leben ist an einem Wendepunkt angelangt. Marina ist von ihrem Mann verlassen worden. Carmela erfährt, dass sie nicht mehr lange zu leben hat und verabschiedet sich von ihrem Sohn. Sara hadert mit der geplanten Ehe und beginnt eine besondere Art der Psychotherapie. Viviana kämpft mit einem belastenden Familiengeheimnis. Und so hinterlassen sie unzählige Nachrichten auf Anrufbeantwortern. Kleine und große Geständnisse, so schonungslos offen wie heilsam.

Ich muss ehrlich sagen, es hat Ewigkeiten gedauert, bis das Buch spannend wurde. Ich hatte ungefähr die Hälfte gelesen und überlegt, ob ich einfach aufgebe. Es war so unglaublich langatmig. Und wenn ein Buch nur 280 Seiten hat, sollte es nicht so lange dauern.

Als groben Überblick zum Aufbau: Das Buch wird aus der Sicht von mehreren Frauen geschrieben. Ein Kapitel hat zwei Seiten und alle wechseln sich gegenseitig ab. Die Protagonisten erzählen von ihrem Leben. Vier Frauen, in verschiedenen Altersklassen.

Nach ca. 140 Seiten wurden die Geschichten endlich mal spannend. Man erfährt einiges und vor allem, was diese vier Frauen miteinander verbindet. Man konnte es wirklich gut lesen. Trotzdem war es nicht so gut geschrieben, wie viele andere Bücher, die ich schon gelesen habe.

Insgesamt 2,5 von 5 Herzen. Für die zweite Hälfte allein würde ich 3 von 5 Herzen geben.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s